Wer wir sind

Braincheck ist ein diverses Team. Wir kommen aus der Uni, von der Bühne und der Projektleitung. Diese Mischung macht uns aus. Besonders, wenn es darum geht, anderen Lust auf Neues und Veränderung zu machen.

Denn wenn man einer Studie der Uni München glaubt. Sie belegt: Jeder dritte Veränderungsprozess gilt als gescheitert. Dabei kann der Wandel etwas Großartiges sein.

Wir zeigen mit dem Merck Curiosity Council den anderen Wege auf:  Neugier im Beruf macht Menschen offener für Veränderungen, entspannter und damit kreativer im Umgang mit dem Wandel. Das ist nicht nur eine aktuelle, wissenschaftlich belegte Tatsache, sondern ebenso eine wohlverstandene Aktionsvorlage.

Braincheck nimmt den Ball auf und spielt ihn geschickt weiter. Wandel muss keine Angst machen, er kann als etwas Inspirierendes empfunden werden. Der Business-Case? Den erläutert Ihnen unser Team gern persönlich – maßgeschneidert für Ihr Unternehmen. So wird aus Information Erfahrung.

Unsere Erfahrung

Unsere Vielfältigkeit lässt sich messen.

Kreativarbeit - 18 Jahre
Beratungsarbeit - 17 Jahre
Forschung - 25 Jahre
Projektsteuerung - 16 Jahre

Die Prinzipien unserer Arbeit

Kreativität

Der Schriftsteller William Plomer hat es auf den Punkt gebracht. Er sagte: „Kreativität ist die Kraft, Dinge zu verbinden, die zuvor nicht zusammen gehört haben“.

Integrität

Wir sind ein Team, dass Wissen schafft mit Wissenschaft. Wir nehmen Studienergebnisse, unsere Experimente aus der Forschung und checken sie auf Prasxisrelevanz. Nur so geht nachhaltige Verbesserung von Kommunikation, Lernen und Veränderung.

Qualität

Wir stehen zu unseren Ergebnissen. Wir veröffentlichen, stellen uns der Diskussion und folgen dem Spruch von Karl Popper „Wir irren uns empor.“ Warum? Weil es Spaß macht zu lernen. Auch für uns.

Innovation

Die Adobe Studie von 2012 zeigt: 8 von 10 Menschen sind davon überzeugt, dass das kreative Potential der Kern des Erfolges ist. Nur 1er von 4en glaubt, dass er sein volles kreatives Potential ausschöpft.  75% sagen, dass sie zunehmend unter Druck stehen produktiv zu sein, also Ergebnisse zu erzielen, obwohl man von ihnen erwartet, neue Lösungen zu entwerfen. Wir lösen den Widerspruch auf.

Unsere Kunden