Die internationale Premiere des „Speed Immersion Workshops: Meet the Consumer“ ermöglichte dem erfahrenen Braincheck Team rund um Annette Reher und Dr. Gertrud Kemper einiges: das Konzeptteam schuf ein Erlebnis-Umfeld, das sowohl das komplette Eintauchen in definierte Zielgruppen, als auch belastbare Ergebnisse für die weitere Arbeit ermöglichte. Die gesamte methodische und didaktische Kompetenz aus den Forschungsjahren an der Uni Köln trug Früchte. In einer bisher einzigartigen Kombination wurde ein multisensuelles Umfeld geschaffen. Dieses bestand aus einem fundierten Mix von suggestopädagogischen, sowie immersiven Ansätzen und eigenen Forschungsergebnissen als Basis der hoch-interaktiven Workshops. Das Resultat: Viele Gäste, die nach eigener Ankündigung nur bis zum Mittag Zeit hatten, waren am späten Nachmittag noch zur Zusammenfassung im Plenum – es hatte ihnen einfach zu viel Spaß und zu viel Sinn gemacht. Sie blieben. Ebenso wie das neue Wissen um die Zielgruppen.

Entwickelt wurde der Workshop für ein international führendes Unternehmen aus dem Bereich Beauty Care. Diese Branche hat wie viele andere mit der Zersplitterung der Zielgruppen und einem mangelnden Verständnis für deren Bedürfnisse, Wert und Ziele zu kämpfen. Immersion ist der einzige Weg, um dieses Verständnis zu erzeugen – eine bunte Zielgruppenpowerpoint und ein gerüttelt Maß an Anekdoten reichen nicht mehr aus.

Next Stop. #BeautyCare. Zielgruppen-Immersion mit dem Team der Braincheck GmbH.